CPPD | Ankündigung: Internationale Konferenz 2023 „Gegenwart Erinnern“

 

Erinnerungskulturen sind grundlegend an Verständigungsprozessen unserer Gesellschaften über soziale Identität(en) beteiligt. Sie spielen auch in Konfliktdynamiken, die wir heute auf deutscher, europäischer und globaler Ebene erleben, eine wichtige Rolle und zeigen die engen Verwobenheiten unserer Geschichten auf. Prozesse des Erinnerns stehen auch in Verbindung zu (erlebter) Gewalt und Traumata. Als emanzipatorische Akte leisten sie aber auch Widerstand: Gegen gesellschaftliche Missstände und Menschenrechtsverletzungen und für eine Zukunft, die gewaltvolle Vergangenheiten und Gegenwarten nicht wiederholt.

Vor diesem Hintergrund findet die internationale Konferenz der Coalition for Pluralistic Public Discourse (CPPD) zum Thema „Gegenwart erinnern“ vom 20.-21. Oktober 2023 in Berlin statt. Sie widmet sich den Möglichkeiten, den Grenzen und der Reaktionsfähigkeit von Erinnerung und Erinnerungskultur in Anbetracht tagesaktuellen politischen Geschehens.

 

Netzwerkpartner*innentreffen für erinnerungspolitische Akteur*innen

Freitag, 20.10.2023 • 14-18 Uhr • Villa Elisabeth • Berlin
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns über Erfahrungen in erinnerungspolitischer Arbeit in Deutschland und Europa sowie über Best Practice Beispiele austauschen. Das Ziel ist es, Institutionen, Organisationen und Akteur*innen im Feld zu vernetzen und Synergien zwischen Themen und Projekten zu schaffen.
Registrierung erforderlich! Bitte senden Sie uns bis zum 22. September 2023 hierzu eine kurze Email, in der Sie Ihren erinnerungspolitischen Arbeitskontext kurz erläutern: cppd@dialogperspektiven.de

Abendveranstaltung

Samstag, 21.10.2023 • 18-21 Uhr • Akademie der Künste • Berlin
Gemeinsam mit Expert*innen aus Wissenschaft, Kunst, Journalismus und Aktivismus gehen wir unterschiedlichen Erinnerungskontexten nach und loten Möglichkeiten, Grenzen sowie die Reaktionsfähigkeit von Erinnerungskultur in Anbetracht gegenwärtiger Konflikte aus. Zudem geben wir Einblicke in Ergebnisse aus der Netzwerkarbeit der CPPD.
Registrierung bis zum 22. September 2023 unter folgendem Link: https://bit.ly/registrierung-konferenz-cppd-2023 

Mehr News

DialoguePerspectives | Ausschreibung: Decade Edition 2024

DialoguePerspectives | Ausschreibung: Decade Edition 2024

Wir freuen uns, die DialoguePerspectives Decade Edition 2024 „Reflecting on the Past, Envisioning the Future: European Core Conflicts in a Time of Polycrisis“ anzukündigen und laden alle aktuellen und ehemaligen Dialogperspektiven-Teilnehmer*innen zur Bewerbung ein!

Mehr lesen
Dagesh I Qualifizierungstage

Dagesh I Qualifizierungstage

Vom 9. bis 11. April fanden die ersten Dagesh on Tour Qualifizierungstage 2024 für Künstler*innen und Bildungsreferent*innen statt. Im Rahmen der Qualifizierung kamen über 15 Honorarkräfte zusammen, um sich über ihre Erfahrungen mit Dagesh on Tour auszutauschen sowie neue Methoden im Umgang mit herausfordernden Workshopssituationen kennenzulernen. Am ersten Tag setzten sich die Teilnehmer*innen mit kreativen […]

Mehr lesen